Startseite der Segelschule Hering
Startseite der Segelschule Hering

Unsere Partner

Potsdamer Yacht-Club
Vom DSV anerkannt
Mitglied im VDS
Mitglied im VDWS

Vertragsbedingungen VIP

1.

Der/die Unterzeichnende hat das Recht, am Bootshaus der Segelschule am "Großen Fenster" eine Jolle oder DYAS (nach Einweisung und DYAS-Berechtigung) in Absprache mit einem der anwesenden verantwortlichen Segellehrer zu chartern. Die Segelschule garantiert, nach Maßgabe der freien Plätze, bei rechtzeitiger vorheriger Reservierung (online oder telefonisch) die Bereitstellung einer Jolle/DYAS für jeweils eine Einheit aus drei Unterrichtsstunden á 60 Minuten. Dabei wird für die Jollen eine Ermäßigung von 10,- € auf den Charterpreis gewährt. Es gelten ansonsten die Vertragsbedingungen für Bootscharter.

2.

Reservierte Boote müssen bis 10 Minuten vor Charterbeginn abgeholt werden. Die Segelschule behält sich sonst vor, die Boote anderweitig zu nutzen.

3.

Der Clubkarteninhaber hat das Recht, an den in der Saison stattfindenden internen Fun-Regatten der Segelschule kostenlos teilzunehmen.

4.

Die Teilnahme am Seglertreff - jeweils am Freitag ab 17.00 Uhr innerhalb der Saison von Mai bis Ende September - ist für den Clubkarteninhaber kostenlos.

5.

Der/die Unterzeichnende erhält auf alle Theorie- und Praxiskurse der Segelschule sowie auf Segeltörns einen Rabatt von 5% auf den Listenpreis laut gültiger Preisliste.

6.

Exklusiv bietet die Segelschule Veranstaltungen für seine Clubmitglieder an. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Segelschule behält sich vor, weitere Schüler zu diesen Terminen einzuladen.

7.

Der/die Unterzeichnende erhält einen Zugang zum Clubangebot auf den Internetseiten der Segelschule. Hier kann die Onlinereservierung der Segeljollen vorgenommen werden.

8.

Dem Clubkartenmitglied wird eine persönliche, nicht übertragbare Clubkarte ausgehändigt. Diese ist bei Inanspruchnahme eines der Angebote vorzuzeigen.

9.

Dieser Vertrag gilt für ein Jahr und verlängert sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht einen Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

10.

Die Segelschule hat das Recht, den Vertrag fristlos und ohne Ersatzansprüche seitens des/der Unterzeichnenden zu kündigen, wenn:

a) die Boote und Einrichtungen der Segelschule vom Unterzeichnenden schuldhaft beschädigt bzw. nicht sorgfältig behandelt werden.

b)durch unkameradschaftliches Verhalten des/der Unterzeichnenden das besondere Vertrauensverhältnis, das sich aus diesem Vertrag ergibt, empfindlich gestört wird.

c) bei Rückstand der fälligen Gebühr von mehr als 1 Monat.

11.

Dieser Antrag gilt als angenommen und als rechtswirksame vertragliche Erklärung, wenn er von der Segelschule bestätigt und vom Unterzeichnenden nicht innerhalb von 14 Tagen ab Antragsstellung widerrufen wird.

 

Vertragsbedingungen Silber

1.

Der/die Unterzeichnende hat das Recht, am Bootshaus der Segelschule am "Großen Fenster" eine Jolle in Absprache mit einem anwesenden verantwortlichen Segellehrer kostenlos zu chartern. Die Segelschule garantiert, nach Maßgabe der freien Plätze, bei rechtzeitiger vorheriger Anmeldung (online oder telefonisch) die Bereitstellung einer Jolle. Es gelten ansonsten die Vertragsbedingungen für Bootscharter.

2.

Reservierte Boote müssen bis 10 Minuten vor Charterbeginn abgeholt werden. Die Segelschule behält sich sonst vor, die Boote anderweitig zu nutzen.

3.

Das Chartern der DYAS setzt die vorherige Teilnahme am speziellen DYAS-Training (kostenpflichtig) voraus.

4.

Die Charterbedingungen sind Bestandteil dieses Vertrages.

5.

Der Chartervertrag gilt jeweils für eine Einheit aus drei Unterrichtsstunden á 60 Minuten in der Zeit zwischen Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Der/die Unterzeichnende kann jedoch nach Feststellung, dass kein anderer Clubkarteninhaber das Boot segeln will und in Absprache mit den Segellehrern erneut für drei Unterrichtsstunden segeln, oder die Jolle den ganzen Tag nutzen.

6.

Der Clubkarteninhaber hat das Recht, an den in der Saison stattfindenden internen Fun-Regatten der Segelschule kostenlos teilzunehmen.

7.

Die Teilnahme am Seglertreff - jeweils am Freitag ab 17.00 Uhr innerhalb der Saison von Mai bis Ende September - ist für den Clubkarteninhaber kostenlos.

8.

Der/die Unterzeichnende erhält auf alle Kurse und Törns einen Rabatt von 10% auf den Preis laut gültiger Preisliste.

9.

Exklusiv bietet die Segelschule Veranstaltungen für seine Clubmitglieder an. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Segelschule behält sich vor, weitere Schüler zu diesen Terminen einzuladen.

10.

Der/die Unterzeichnende erhält einen Zugang zum Clubangebot auf den Internetseiten der Segelschule. Hier kann die Onlinereservierung der Segeljollen vorgenommen werden.

11.

Dem Clubkartenmitglied wird eine persönliche, nicht übertragbare Clubkarte ausgehändigt. Diese ist bei Inanspruchnahme eines der Angebote vorzuzeigen.

12.

Dieser Vertrag gilt für ein Jahr und verlängert sich automatisch jeweils um weitere drei Monate, wenn er nicht einen Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

13.

Die Segelschule hat das Recht, den Vertrag fristlos und ohne Ersatzansprüche seitens des/der Unterzeichnenden zu kündigen, wenn:

a) die Boote und Einrichtungen der Segelschule vom Unterzeichnenden schuldhaft beschädigt bzw. nicht sorgfältig behandelt werden.

b)durch unkameradschaftliches Verhalten des/der Unterzeichnenden das besondere Vertrauensverhältnis, das sich aus diesem Vertrag ergibt, empfindlich gestört wird.

c) bei Rückstand der fälligen Gebühr von mehr als 1 Monat.

14.

Dieser Antrag gilt als angenommen und als rechtswirksame vertragliche Erklärung, wenn er von der Segelschule bestätigt und vom Unterzeichnenden nicht innerhalb von 14 Tagen ab Antragsstellung widerrufen wird.

 

 

Vertragsbedingungen Gold

1.

Der/die Unterzeichnende hat das Recht, am Bootshaus der Segelschule am "Großen Fenster" eine Jolle in Absprache mit einem anwesenden verantwortlichen Segellehrer kostenlos zu chartern. Die Segelschule garantiert, nach Maßgabe der freien Plätze, bei rechtzeitiger vorheriger Anmeldung (online oder telefonisch) die Bereitstellung einer Jolle. Es gelten ansonsten die Vertragsbedingungen für Bootscharter.

2.

Reservierte Boote müssen bis 10 Minuten vor Charterbeginn abgeholt werden. Die Segelschule behält sich sonst vor, die Boote anderweitig zu nutzen.

3.

Das Chartern der DYAS setzt die vorherige Teilnahme am speziellen DYAS-Training voraus.

4.

Die Charterbedingungen sind Bestandteil dieses Vertrages.

5.

Der Chartervertrag gilt jeweils für eine Einheit aus drei Unterrichtsstunden á 60 Minuten in der Zeit zwischen Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Der/die Unterzeichnende kann jedoch nach Feststellung, dass kein anderer Clubkarteninhaber das Boot segeln will und in Absprache mit den Segellehrern erneut für drei Unterrichtsstunden segeln, oder die Jolle den ganzen Tag nutzen.

6.

Der/die Unterzeichnende hat das Recht, an allen Theorie- und Praxiskursen der Segelschule kostenlos teilzunehmen.

7.

Bei Buchungen von Segeltörns gewähren wir einen Rabatt von 25% auf den gültigen Listenpreis.

8.

Einmal im Jahr kann der Clubkarteninhaber an sog. "Last-Minute-Angeboten" (Segeltörns) kostenlos teilnehmen. Die Buchung kann jeweils ab Montag 12.00 Uhr vor Törnbeginn erfolgen. Vorherige Reservierung ist für diese Törns nicht möglich.

9.

Die Segelschule verpflichtet sich, dem/der Unterzeichnenden nach vorheriger Absprache mit Ratschlägen in seglerischen Fragen behilflich zu sein.

10.

Der Clubkarteninhaber hat das Recht, an den in der Saison stattfindenden internen Fun-Regatten der Segelschule kostenlos teilzunehmen.

11.

Die Teilnahme am Seglertreff - jeweils am Freitag ab 17.00 Uhr innerhalb der Saison von Mai bis Ende September - ist für den Clubkarteninhaber kostenlos.

12.

Exklusiv bietet die Segelschule Veranstaltungen für seine Clubmitglieder an. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Segelschule behält sich vor, weitere Schüler zu diesen Terminen einzuladen.

13.

Der/die Unterzeichnende erhält einen Zugang zum Clubangebot auf den Internetseiten der Segelschule. Hier kann die Onlinereservierung der Segeljollen vorgenommen werden.

14.

Dem Clubkartenmitglied wird eine persönliche, nicht übertragbare Clubkarte ausgehändigt. Diese ist bei Inanspruchnahme eines der Angebote vorzuzeigen.

15.

Dieser Vertrag gilt für ein Jahr und verlängert sich automatisch jeweils um weitere drei Monate, wenn er nicht einen Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

16.

Die Segelschule hat das Recht, den Vertrag fristlos und ohne Ersatzansprüche seitens des/der Unterzeichnenden zu kündigen, wenn:

a) die Boote und Einrichtungen der Segelschule vom Unterzeichnenden schuldhaft beschädigt bzw. nicht sorgfältig behandelt werden.

b)durch unkameradschaftliches Verhalten des/der Unterzeichnenden das besondere Vertrauensverhältnis, das sich aus diesem Vertrag ergibt, empfindlich gestört wird.

c) bei Rückstand der fälligen Gebühr von mehr als 1 Monat.

17.

Dieser Antrag gilt als angenommen und als rechtswirksame vertragliche Erklärung, wenn er von der Segelschule bestätigt und vom Unterzeichnenden nicht innerhalb von 14 Tagen ab Antragsstellung widerrufen wird.

Aktuelles


Jetzt 10% Frühbucherrabatt sichern für alle Buchungen bis 30.11.2018 auf Segeltörns 2019.

mehr

Skippertraining auf der Havel

Hafenmanövertraining mit Segelschule Hering / Inh. Uwe Schubert

8 Stunden Hafenmanöver und Ankertraining auf 12 m Motoryacht in Berlin!

mehr

SKS Prüfungstörns auf den KANAREN

Hafenmanövertraining mit Segelschule Hering / Inh. Uwe Schubert

SKS Praxisprüfung bei 25° im Winter auf den Kanarischen Inseln!

mehr

KANARENTÖRNS
Segeln im Winter bei 25°
Jetzt buchen und preiswerte Flüge sichern


Segeltörns ab Lanzarote und Teneriffa auf der SY ANTARES!

mehr

Aktuelle Nachrichten von Bord ...

Segelreisen der Segelschule Hering, Inh. Uwe Schubert auf der Ostsee

In unserem Blog findet Ihr regelmäßige Berichte über unsere Segeltörns, aber auch interessante Neuigkeiten aus der Segelschule.

mehr
Segelschule Hering
Segelschule Hering auf Google bewerten
Anrufen
Email senden
Nach oben